ASV "Mittlere Nied" Hemmersdorf e.V.
 
 

Herzlich Willkommen      

Hier findet ihr Informationen rund um den ASV "Mittlere Nied" Hemmersdorf e.V.
Wenn ihr etwas vermissen oder Fragen haben solltet, kontaktiert uns über die angegebene Kontaktadresse per Email oder wendet euch an den 1. Vorsitzenden unseres Vereins.
Wir bemühen uns die Webseite ständig zu aktualisieren.



Aktuelles:


19.04.2024:


Klimastammtisch der Gemeinde Rehlingen Siersburg trägt Früchte in der Zusammenarbeit mit dem ASV Hemmersdorf

 

Wie in den letzten Jahren wurde auch in diesem Frühjahr eine umfassende Unterhaltungsmaßnahme an der Nied bei Hemmersdorf im Rahmen unseres Projektes „Naturnahe Fließgewässerunterhaltung als Maßnahme gegen die Folgen des Klimawandels“ durchgeführt. Es galt Schäden des Hochwassers zu beseitigen und zum Teil Neupflanzungen durchzuführen. Bereits in unserem ersten Termin am 23.03.2024 erhielten wir tatkräftige Unterstützung von vereinsexternen Helfern zu denen der Kontakt über den Klimastammtisch entstanden ist. Gleiches war am zweiten Termin am 13.04.2024 der Fall. Auf diesem Weg allen Helfern, vor allen den vereinsexternen Ehrenamtlern ein dickes Dankeschön.

Besonders hervorzuheben ist allerdings die gemeinsame Unterhaltungsmaßnahme mit Schülern der Lothar-Kahn-Schule in Rehlingen-Siersburg. Die Vereinsjugend war seit Beginn des Projektes mit integriert und es war uns eine besondere Freude auch außerhalb des Vereines Jugendlichen unser zukunftsorientiertes Projekt vorzustellen. Durch den Klimastammtisch entstand der Kontakt zu Michael Böhm, einem Lehrer der Lothar-Kahn-Schule. Am 19.04.2024 trafen sich Vertreter des ASV Hemmersdorf, Lehrer Michael Böhm und neun hochmotivierte und interessierte Schüler, die tatkräftig unterstützten. In gut zwei Stunden konnten nach entsprechender Vorbereitung 30 Bäume gesäubert und gepflegt werden und zudem 10 neue Bäume gepflanzt werden. Zur Abrundung des gemeinsamen Vormittages wurde ein kleiner Mittagsimbiss gereicht. Danke an unseren Grillmeister Herbert, danke an Michael Böhm und ein ganz besonderes Dankeschön an die Schüler der Lothar-Kahn-Schule. Es hat uns richtig Spass mit euch gemacht und wir freuen uns jetzt schon drauf, den ein oder anderen wieder zu sehen, gleich, ob beim Bäume pflanzen oder beim Angeln.

























Am 23.03.2024

startete unsere Jungend in die Saison.
An einem typischen, gepflegt Gewässerabschnitt der Umgebung wagten sich 6 mutige Jugendliche trotz Wind und Wetter an die Ruten.
Die Weissfische dankten es ihnen mir einem sehr guten Beissverhalten.
Ein grosses Danke an die Betreuer. Ihr wart wie immer mit grossen Einsatz dabei und eine sehr verlässliche Hilfe für die Kinder.
Der Tag wurde bei Snacks und warmen Würstchen am Lagerfeuer ausklingen gelassen.

Petri Heil.


















Am 15.03.2024 
durften wir geimsam mit unseren Mitgliedern in einer Generalversammlung im Gasthaus Gellenberg die neue Saison einleuten.
Hierbei wurden einige unserer Mitglieder für ihre 40 und 50 jährige Treue in unserem Verein  herzlich geehrt. Ein Dank dafür auch an Herrn Michael Zöllner vom Fischereiverband Saar der diese Ehrungen tatkräftig unterstützte.
Ebenfalls ein grosses Dank an all unsere Mitglieder die uns erneut so viel Vertrauen schenkten um unseren Vorstand einstimmig zu entlasten und somit erneut zu wählen.
Danke für eure Treue und euer Vertrauen.



 






















Allen eine erfolgreiche Saison 2024.
Petri Heil, der Vorstand.